Sokrates Update 21.9.

Quarantäne ist KEIN KRANKENSTAND!

Wenn jemand von der Behörde in “Absonderung” gestellt wurde, also KEINE Krankheitssymptome hat und von zu Hause aus unterrichten kann, ist er/sie NICHT im KRANKENSTAND.
Krankenstand ist erst dann einzutragen, wenn Symptome auftreten und wie bei jedem anderen Krankenstand auch, ein Arzt aufgesucht werden muss, weil der Gesundheitszustand z.B. auch ein Unterrichten von zu Hause aus nicht mehr ermöglicht.
Eine Tätigkeit, die dazu einzutragen ist, folgt demnächst!